Braun Reinigungskartuschen selbst nachfüllen

Männer mit elektrischen Rasierern aufgepasst! Spart bares Geld durch dieses kleine sinnvolle Tutorial.
In nur 2 Minuten habt ihr alle Infos, die ihr benötigt!

 

 

~~~ TIPP 1 ~~~

Die Reinigung funktioniert sinngemäß natürlich auch mit anderen Marken und mit allen Braun-Modellen.
(der hier genutzte Rasierer ist der Series 9)

 

~~~ TIPP 2 ~~~

Die Reinigung der Kartusche kann bei Bedarf ausgiebiger als im Video erfolgen, muss es aber nicht.
(nach der ersten Reinigung ist diese sowieso umgehend verschmutzt)

 

~~~ TIPP 3 ~~~

Folgende Scherkopfreiniger haben wir getestet und können sie in dieser Reihenfolge (nach deren Inhalts- & Schmierstoffen, sowie unserer eigenen subjektiven Zufriedenheit) empfehlen:
1. Biopretta – 5L

2. Biopretta – 2L

3. Biopretta – 1L

4. Fluid-Tec – 4L

5. 7Zwerge – 2L

6. Shine – 5L

FOLGENDER REINIGER HAT EHER ENTTÄUSCHT:
7. JaTop – 2L

 

~~~ FRAGEN? ~~~

Ab damit in die Kommentare!

 

Viel Spaß beim Geld sparen! 🙂

 

16 Kommentare

    • Hallo Qeue,

      wir können ganz klar den Biopretta empfehlen. Deshalb ist auch unser Empfehlungs-Ranking in dieser Reihenfolge aufgeführt.
      Da Biopretta (zurecht aufgrund der guten Inhaltsstoffe) doch etwas teurer ist als die anderen Scherkopfreiniger lohnt sich auf jeden Fall der Kauf der 5 Liter. Hier kommt man wieder sehr billig weg und ist lange Zeit mit einem sehr guten Reiniger ausgestattet.

      Dein Team von
      After-Shave-Balsam.de

  1. Hallo,
    danke für die Tipps.
    Habe mir einen Philips Serie 9000 Rasierer gekauft. Die vorgestellte Alternative nutze ich seit Jahren mit einem Braun 7-Serie ganz problemlos.
    Meine Frage: Bekommt man die Philips Kartuschen auch so einfach entleert und gereinigt wie die von Braun?

    • Hey Roli,

      logisch! Bei den Philips Rasieren gilt das gleiche Prinzip. Hier siehst du in der Grafik von welcher Öffnung zu welcher Öffnung gefiltert wird:
      Philips Kartusche
      Sinngemäß andersherum spülst du die Kartusche dann wieder am besten aus!

      Hat das deine Frage beantwortet?

      Dein Team von
      After-Shave-Balsam.de

    • Hey Yasin,

      Die Fette/Öle von Haut und Haar beim Duschen und der Wodka der letzten Party im Abfluss ergäben eine ähnliche Mischung.
      Keine Sorge, es befinden sich keine Stoffe darin, die in dieser Menge schädlich wären.

      Dein Team von
      After-Shave-Balsam.de

    • Hey Jens,

      ja, alle vorgeschlagenen Scherkopfreiniger von uns kannst du sinngemäß bei Panasonic, Philips, etc. Rasierern verwenden.

      Dein Team von
      After-Shave-Balsam.de

    • Hey DsunShing,

      das ist eine berechtigte Frage! Wenn es dir „nur“ um die Reinigung geht, dann ist der Isopropyl-Alkohol völlig ausreichend. Die vorgemischten Scherkopfreiniger enthalten zusätzlich angenehme Duftstoffe und das ein oder andere schonende/pflegende Öl. Deine Frage wird genauer beantwortet, wenn wir demnächst unseren Artikel veröffentlichen in welchem wir erklären wie man sich die Reinigungsflüssigkeit ganz einfach selbst zusammenmischen kann! 🙂 Dann werden auch die einzelnen Bestandteile klarer.

      Viele Grüße

      Dein Team von
      After-Shave-Balsam.de

  2. Hallo,
    Eure Empfehlung ist der Scherkopfreiniger von Biopretta. Verfügt dieses Produkt auch über einen Ölanteil, ähnlich wie beim Original, um den Scherkopf zu ölen ?
    In der Artikelbeschreibung bei Amazon finde ich dazu nichts.

    • Hey Oliver,

      Tobi von After-Shave-Balsam.de hier! Ich melde mich hier mal persönlich aus unserem Team, da ich genau deinen gefragten Scherkopfreiniger seit über 2 Jahren persönlich nutze. Hier mal kurz mein aktueller Kanister-Stand 🙂
      Biopretta-Kanister

      Deine Frage ist begründet, werden diese Schmierstoffe nämlich recht häufig als Grund genannt, um am Original festzuhalten. Hier werden jedoch Inhaltsstoffe hochgelobt, die entweder in den anderen empfohlenen Reinigern ebenfalls enthalten sind oder die Stoffe so zu vernachlässigen sind, dass sie keine spürbare Auswirkung haben. In unseren Langzeittests sind wir zwischendurch immer wieder zu den Originalen zurückgegangen, um Gewohnheiten zu vermeiden und Vergleiche neu anzustellen.
      Die Klingen sind unverändert geschmeidig und vor allem scharf! Hier nicht verunsichern lassen! Im Zweifel kann ein Jeder einen „Kurztest“ tätigen und zwischen Original & Scherkopfreiniger hin und her wechseln. Euer Kurzzeittest wird das Ergebnis unserer länger anhaltenden/ausgiebigeren Tests bestätigen. Nämlich, dass die Pflege mit den aufgezeigten Scherkopfreinigern den Originalen in nichts nachsteht.

      Man kann den Rasierer auch einmal eine längere Zeit „nur“ mit Wasser reinigen und ihn dann mal wieder in der Reinigsungsstation (selbst nachgefüllt!) reinigen.
      Ergebnis: Bei genauem Fühlen merkt man den Unterschied an der Haut beim Rasieren sofort! Die Scherkopfreiniger erledigen den Job hervorragend! Gleiches Ergebnis wie bei den Originalen. Vorausgesetzt man wählt den richtigen Scherkopfreiniger.

      Viele Grüße

      Tobi von
      After-Shave-Balsam.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.